Sprengung unserer Geldautomaten in Ebensfeld

Geschäftsstelle Ebensfeld bis auf weiteres geschlossen

Aufgrund umfangreicher Sanierungsarbeiten bleibt die Geschäftsstelle Ebensfeld bis auf weiteres geschlossen.

Eine transparente Information unserer Mitglieder und Kunden ist uns sehr wichtig. Daher informieren wir Sie hier regelmäßig über aktuelle Entwicklungen.

Datum Maßnahmen
24.07.2020 Mit einer Anzeige im Mitteilungsblatt Ebensfeld informieren wir nochmals unsere Kunden über Übergangslösungen zur Bargeldversorgung (SB-Pavillon, Briefkasten, Überweisungsbelege usw).
16.07.2020 Seit heute stellen wir Ihnen einen SB-Pavillon mit  Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker im Innenhof der Geschäftsstelle zur Verfügung.
Im Eingangsbereich der Geschäftsstelle befindet sich ein Sicherheitsbriefkasten. Hier können Sie Ihre Überweisungsbelege etc. einwerfen. Der Briefkasten wird  wie folgt geleert: Montag 12 Uhr, Mittwoch 8 Uhr und Freitag 8 Uhr.
02.07.2020

Ab heute können unsere Kunden am Geldautomaten der Sparkasse in Ebensfeld (Hauptstr. 25) gebührenfrei Geld abheben. Die Gebühren übernehmen wir für Sie.

Darüber hinaus stehen Ihnen auch die Geldautomaten benachbarter Volksbanken Raiffeisenbanken für gebührenfreie Abhebungen zur Verfügung; bundesweit sogar 17.600 Geldautomaten im Rahmen des BankCard ServiceNetzes.

26.06.2020 Mit einer Anzeige im Mitteilungsblatt Ebensfeld informieren wir unsere Kunden über erste Übergangslösungen zur Bargeldversorgung.
19.06.2020

Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle Ebensfeld verstärken ab sofort unsere übrigen Geschäftsstellen. Dort können unsere Ebensfelder Kunden natürlich wie gewohnt Ihre Bankgeschäfte tätigen.

Ihre Ansprechpartner aus der Geschäftsstelle Ebensfeld erreichen Sie weiterhin unter den bekannten Telefonnummern.

Für Einzahlungen steht Ihnen zusätzlich unser Einzahlungsautomat in Bad Staffelstein zur Verfügung.

Die Mieter unserer Bankschließfächer werden von uns schriftlich informiert.

Voradressierte Freikuverts für Überweisungen erhalten Sie in Ebensfeld bei der Postfiliale Hofmann (Hauptstraße) und bei der Raiffeisen Waren GmbH (Frankenstraße).

17.06.2020

Unbekannte sprengen in den frühen Morgenstunden beide Geldausgabeautomaten in unserer Geschäftsstelle in Ebensfeld.

Zum Glück ist keine Person zu Schaden gekommen. Die Beschädigung unserer Geschäftsräume ist jedoch so gravierend, dass wir zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter die Geschäftsstelle bis auf weiteres schließen müssen.

Die umfangreichen Aufräum- und Sanierungsarbeiten werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bemühen uns, schnellstmöglich für unsere Kunden die Bargeldversorgung sicherzustellen.