Feierliche Eröffnung der Ausstellung

1. - 7. Platz vom diesjährigen Jugendmalwettbewerb werden in der Alten Darre ausgestellt

Die Ausstellung startete am Freitag, den 17. Juni 2016 um 18.30 Uhr mit einer Vernissage in der Alten Darre in Bad Staffelstein. Die feierliche Eröffnung der Ausstellung begann mit Grußworten durch den Vorstand der Kultur-Initiative Bad Staffelstein, Hermann H. Hacker, und den Vertreter der Stadt Bad Staffelstein, 2. Bürgermeister Hans-Josef Stich. Auch Christoph Bäumel, Prokurist der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein eG, begrüßte die jungen Künstlerinnen und Künstler nochmals herzlich. Der Leiter des Arbeitskreises Kunst, Anton Köcheler, stellte die Ausstellung mit Werken von erwachsenen als auch von jungen Künstlern und Künstlerinnen kurz vor. Danach ließen die beiden Siegerinnen Julia Schütz und Linda Wagner die Besucher der Vernissage daran teilhaben, wie sie zum Malen und vor allem zu ihrem Motiv gekommen sind, und wünschten den Besuchern viel Freude beim Besuch der Ausstellung.

Zur musikalischen Umrahmung trug ein weiterer junger Künstler teil: Erik Konietzko. Er begleitete die Vernissage mit bekannten als auch mit eigenen Liedern.

Unser Bild zeigt v.l.: Christoph Bäumel (Prokurist bei der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein eG), Rosi Jörig (KIS - Arbeitskreis Fotokunst) und Hermann H. Hacker (KIS - 1. Vorstand).

Für die Ausrichtung der Ausstellung erhielt die KIS Bad Staffelstein eine Spende über 1.200 Euro vom Kreisverband Lichtenfels. Den Spendenscheck nahmen Rosi Jörig (KIS - Arbeitskreis Fotokunst) und Hermann H. Hacker (KIS - 1. Vorstand) von Christoph Bäumel (Prokurist der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein eG) freudig entgegen.