Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein eG ehrt verdiente Mitarbeiter

Im Jahr 2015 konnte die Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein eG wieder verdiente Mitarbeiter ehren, die auf eine lange Betriebszugehörigkeit zurückblicken können.

Angelika Vogt und Heinrich Kunzelmann feierten ihr 40-jähriges und Waltraud Leppert ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein eG hielt Vorstandsvorsitzender Dir. Randolf Menna eine Laudatio auf die Jubilare und gab einen kurzen Abriss ihrer beruflichen Laufbahn wieder.

Ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Staffelstein startete Angelika Vogt am 1. September 1972. Nach ihrer Ausbildung war Frau Vogt bis 1986 am Schalter und in der Hauptkasse in Staffelstein tätig. Von 1986 bis 1989 widmete sie sich ihrer Familie und nahm 1989 ihre Tätigkeit bei der damaligen Raiffeisenbank Staffelstein wieder auf. Seitdem ist sie im Service tätig und unterstützt seit 2014 das Team in der Hauptstelle Bad Staffelstein.

Heinrich Kunzelmann begann seine berufliche Laufbahn am 1. September 1975. Er trat bei der damaligen Raiffeisenbank eine Lehre zum Großhandelskaufmann an. Nach seiner Ausbildung und dem Wehrdienst war er im genossenschaftlichen Warengeschäft tätig. Von 1983 bis 1986 nahm er an einer berufsbegleiteten Ausbildung zum Bankkaufmann teil. Nach erfolgreichem Abschluss war er anschließend als Bankkaufmann für die Raiffeisenbank Staffelstein tätig. Seit 1986 ist Herr Kunzelmann Leiter des landwirtschaftlichen Warengeschäfts und baute dieses mit auf. Neben drei Raiffeisen-Heimwerkermärkten in Ebensfeld, Bad Staffelstein und Zapfendorf umfasst es das Raiffeisen-Warenlager sowie einen Getränkemarkt und eine Waschstraße.

Waltraud Leppert  wechselte als Seiteneinsteigerin zuerst von Adidas zu einer benachbarten Genossenschaftsbank bevor sie im Jahr 1990 bei der damaligen Volksbank Ebensfeld ihre Stelle antrat. Sie arbeitete seitdem in der Innenrevision und der Kreditverwaltung bis sie im Jahr 2003 den Bereich Mahn- und Meldewesen sowie Problemkreditbearbeitung übernahm. Seit einigen Jahren begleitet Frau Leppert als Reiseleiterin auch unsere Bankreisen.

Die Geschäftsleitung dankte den Jubilaren für ihr Engagement und die Treue zur Bank sowie die geleistete Arbeit und überreichte ihnen die Urkunde der IHK und die der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein eG.

Unser Bild zeigt die Jubilare Angelika Vogt (2.v.l.), Heinrich Kunzelmann (3.v.l.) und Waltraud Leppert (2.v.r.) zusammen mit den Vorständen Dir. Randolf Menna (r.) und Dir. Michael Lieb (l.).