Neuer Billardtisch für Ganztagsbereich der Viktor-von-Scheffel-Realschule

Spende für die Anschschaffung vom neuen Billardtisch - Unser Bild zeigt (v.l.): Jochen Pfeiffer (Elternbeiratsvorsitzender und Mitarbeiter der Raiffeisen-Volksbank), Christian Lieb (Geschäftsführer acomm GmbH - IT-Services), Christoph Bäumel (Prokurist der Raiffeisen-Volksbank), Bianca Clauß (AWO-Bereichsleiterin) und Heinz Zech (Rektor der Viktor-von-Scheffel-Realschule).

Als ortsansässige Bank engagieren wir uns für die Region und die Menschen in unserem Geschäftsgebiet.

Als Jochen Pfeiffer, Mitarbeiter der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein und Elternbeiratsvorsitzender der Viktor-von-Scheffel-Realschule, von dem sehr reparaturbedürftigen Billardtisch aus dem Ganztagsbereich erfuhr, war klar, dass wir einen finanziellen Beitrag leisten möchten.

„Wichtig war uns, dass unsere Spende den Schülern der Ganztagschule direkt zu Gute kommt“, so Christoph Bäumel, Prokurist der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein. Aus diesem Grund wurde Kontakt zur Viktor-von-Scheffel-Realschule aufgenommen. Diese teilte uns mit, dass der Billardtisch immer wieder an vielen Stellen repariert werden muss und deshalb ein neuer Billardtisch geplant sei.

Daher entschlossen wir uns für eine finanzielle Unterstützung über 1.500 Euro für die Anschaffung eines neuen Billardtisches für die Ganztagsgruppe "Lauter Realisten".

Möglich macht diese großzügige Spende eine Einrichtung, die in ihrer Form Vergleichbares sucht: Nämlich der VR Gewinnsparverein Bayern eV. Die Spende stammt aus dem Zweckertrag des Gewinnsparens. Mehr zum Gewinnsparen erfahren Sie hier.

Als Dankeschön für unsere Spende erhielten wir wunderschön gestaltete Dankeskarten.