Ju-Jutsu-Weltmeisterin Carina Neupert ist unsere Markenbotschafterin

Die Ju-Jutsu-Weltmeisterin 2011/2012/2014 ist seit April 2012 Markenbotschafterin der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein eG. 

Die Kampfsportlerin ist langjährige Kundin und Mitglied unserer Bank. 

In ihrer jungen Karriere hat sie bereits große Erfolge erzielt. So wurde sie im Oktober 2011 sowie im Dezember 2012 und 2014 Ju-Jutsu-Weltmeisterin in der Gewichtsklasse bis 62 kg. Im Juni 2013 holte sie sich einen weiteren Titel in ihrer jungen Karriere: Sie ist Ju-Jutsu-Europameisterin 2013 und 2015!

Mit ihrer offenen, natürlichen Art und ihrem persönlichen Motto "Immer das Beste geben." unterstützt sie unsere Kampagne „Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt!“. 

Als einzige, selbständige Bank in Bad Staffelstein sehen wir uns auch als Förderer der Region und ihrer Leistungsträger. Daher freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit Carina Neupert.

Steckbrief

Die Ju-Jutsu-Weltmeisterin 2011/2012/2014 Carina Neupert wohnt in Frauendorf und erblickte am 7. September 1985 in Lichtenfels das Licht der Welt. 
Hauptberuflich ist sie als Physiotherapeutin in Bad Staffelstein tätig. 
Wenn ihr neben Arbeit und Ju-Jutsu-Training noch Zeit bliebt, geht die Kampfsportlerin am liebsten zum Klettern und im Winter zum Skifahren und Snowboarden. Im Sommer triftt man sie des öfteren im Eiscafé in Bad Staffelstein.

 

Ihre Ju-Jutsu-Karriere
Carina Neupert war schon immer vom Kampfsport fasziniert. Im Oktober 1999 überredete sie ihren Vater, an einem Ju-Jutsu-Anfängerkurs beim TSV 1860 Staffelstein e.V. teilnehmen zu dürfen. Das war der Anfang ihrer Karriere. Seitdem hat sich die Frauendorferin dem Ju-Jutsu verschrieben. Kurze Zeit später, im Jahr 2001, nahm sie dank der Überzeugungs- und Überredungskunst ihres Trainers am Wettkampftraining teil und bestritt ihre ersten Wettkämpfe. Bereits drei Jahre später gehörte sie dem Bundeskader an.
Seitdem hat sie im Kampfsport schon einiges erreicht: Frau Neupert ist Landestrainerin der U15 des Bayerischen Ju-Jutsu-Verbandes, Trainerin mit der "B"-Lizenz "Leistungssport" und besitzt seit 2011 den 2. Dan (Schwarzgurt).
Im Oktober 2011 erzielte sie in Kolumbien den bisher dahin größten Erfolg ihrer jungen Karriere. Sie holte den Weltmeistertitel nach Bad Staffelstein! Mit diesem Sieg ging ein Traum von ihr in Erfüllung. All die Mühe, Anstrengungen und Entbehrungen haben sich gelohnt!
Aber sie möchte sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen, denn die Konkurrenz schläft nicht.
Getreu dem Motto "Jetzt erst recht", trainiert sie hart für ihre Erfolge: durchschnittlich 18 Stunden (in der direkten Vorbereitung auch mal mehr) investiert sie wöchentlich in Lauf-, Kraft- Schnelligkeits- und Ju-Jutsu-Training.
Carina Neupert ist seit Dezember 2014 dreimalige Weltmeisterin in ihrer Gewichtsklasse. Herzlichen Glückwunsch!
So lautet auch Ihr Lieblingszitat: "Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren."

 

Ihre Erfolge:

  • Europameisterin Juni 2013 in Deutschland, Juni 2015 in Almere (Niederlande)
  • Weltmeisterin Oktober 2011 in Kolumbien, Dezember 2012 in Wien und Dezember 2014 in Paris
  • Deutsche Meisterin 2005, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012
  • Vizeweltmeisterin U21 2005
  • 3. Platz Europameisterschaft 2007 (Italien/Turin), 2009 (Montenegro/Podgorica)
  • 1. Platz Goldmedaille World Combat Games in St. Petersburg (Russland) 2013
  • 1. Platz Paris Open 2010, 2011
  • 1. Platz Italien Open 2010
  • 1. Platz German Open 2009, 2010, 2015, 2016
  • 1. Platz Hamburg Open 2010, 2011
  • 2. Platz Combat Games in Peking 2010
  • 3. Platz Weltmeisterschaft 2010
  • 3. Platz Europa-Cup 2012
  • 3. Platz World Games 2013

 

Mitglied des Bundeskader seit:

  • 2004 (C-Kader / Nachwuchskader)
  • 2006 (B-Kader / Nationalkader Frauen)
  • 2007 (A-Kader: Diesen Kader-Status erreicht man durch die Platzierung auf Europa- und Weltmeisterschaften)